Seedballs

Die Kalk-Mülheimer Straße gedeiht und erblüht in Gold! Wie das duften und schmecken wird!

Ganz dem Namen StraßenGold Rechnung tragend, soll die Kalk-Mülheimer Straße beim diesjährigen StraßenGold-Tag am 4. September 2022 goldfarben erblühen.

Dafür hat das Bürgerhaus 500 ‚Seedballs‘zu Deutsch; Samenbälle) hergestellt, die die Bewohner*innen oder Passant*innen der Kalk-Mülheimer Straße in dieser auswerfen oder auslegen dürfen.

Bei den Seedballs handelt es sich um walnussgroße geformte Bälle, bestehend aus Ton, Blumenerde und Blumensamen. Sie haben die ideale Form um sie in unmittelbarer Umgebung und auch auf höhergelegene Flächen zu werfen.

Sie können aber auch einfach in einer Grünfläche oder im eigenen Blumenkasten ausgelegt werden. Falls der nächste Regen in weiter Ferne scheint, kann es hilfreich sein, die Bälle ein wenig zu wässern.

Die Bälle sind mit Samen von Kamille, Sonnenblumen, Steinkraut und Kapuzinerkresse gefüllt. Das sind alles Blumen, die im September oder auch schon etwas früher gelb-gold erblühen und - bis auf das Steinkraut- auch essbar sind und als Heilmittel verwendet werden können.

Sie sind/Du bist herzlich eingeladen, in den Genuss der Pflanzen zu kommen, wenn sie soweit sind.

Die Samenbälle werden ab Ende März jeden Donnerstag zwischen 16-18 Uhr von zwei grünen Feen, mit ihrem ebenfalls grünen Lastenfahrrad, in der Kalk-Mülheimer Straße verteilt.

Sie freuen sich über viele motivierte Abnehmer*innen und eine üppige gold-gelbe Bepflanzung in der Kalk-Mülheimer Straße.

Aktuell

Das Begrünen und das damit verbundene Vergolden/ Vergelben der Kalk-Mülheimer Straße ist im vollen Gange. Bisher wurden schon ca. 100 -150 Seedballs (Samenbälle) an Anwohner*innen und Passant*innen verteilt und gebeten, sie in der Kalk- Mülheimer Straße auszuwerfen. Diese Idee ist auf große Begeisterung gestoßen. 

Wir sind schon sehr gespannt, die ersten gedeihenden Ergebnisse in den nächsten Wochen zu sehen und hoffen auch auf ein bisschen Regen in der Zwischenzeit!