Augen & Ohren aufgemacht

Von Außen nach Innen –
Ein Fotoprojekt

Auch in diesem Jahr ging unsere Kamera wieder auf die Reise.

Nachdem letztes Jahr Ihr uns mit der Kamera ein buntes Porträt der Kalk-Mülheimer Straße gezeigt habt, wurde es dieses Jahr privater: der Blick ging von Außen nach Innen.
35 Teilnehmer*innen haben ihre Sicht auf ihr Zuhause, auf ihren Arbeits- und/oder Rückzugsort bebildert. Entstanden ist dabei ein wunderbar bunter Mix unterschiedlicher Perspektiven.
Wir freuen uns sehr, einige Bilder davon im Innenhof des Bürgerhauses Kalk auszustellen.

Der Sound der Kalk-Mülheimer:
Eine KlangCollage

In einer KlangCollage, inspiriert durch Anregungen von Menschen, die hier leben oder arbeiten, macht der Medienkünstler Kai Hoyme die Kalk-Mülheimer-Straße zu einem Hör-Erlebnis. Eine Komposition, die Typisches mit Unerwartetem kombiniert, fordert unsere Wahrnehmung heraus und schärft unsere Sinne für Töne, denen wir vielleicht auf der Kalk- Mülheimer noch niemals Aufmerksamkeit geschenkt haben.