Das Bügeleisen wird nicht richtig heiß,  das Fahrrad ist mal wieder platt oder der Stuhl wackelt? 

Dann kommt in unsere Hofwerkstatt. Hier könnt Ihr selber reparieren, überarbeiten oder was Neues, zum Beispiel aus Holz, bauen. Janika und Björn stehen Euch mit Rat &Tat und natürlich dem notwendigem Werkzeug zur Seite.  

immer mittwochs von 16 -18 Uhr

Kostenbeitrag: 2,- € für Material und Werkzeug

Wenn Ihr Lust habt zusammen mit anderen zu nähen, ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene, ob Upcycling oder nach Schnittmuster – in der Nähwerkstatt könnt Ihr Euch ausprobieren! 

Ob nähen, flicken oder neu gestalten, Wilma steht Euch mit Rat & Tat zur Seite. Außerdem werdet Ihr hier unterstützt wenn ihr für das Projekt „Straßengold“ eine Nachbarschaftsfahne gestalten möchtet!
Nähmaschinen sind vorhanden, eigene können gerne mitgebracht werden.

immer montags von 18-20 Uhr

Kostenbeitrag: 2,- € Euro für Material und Nähmaschinen

Das Töpfern findet in einem offenen Rahmen statt, das heißt jede/r arbeitet mit seinem Ton ohne feste Vorgabe nach Lust und Laune. Die Anleiterinnen stehen Euch/Ihnen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung. 

Einen Drehscheibenkurs bieten wir leider nicht an.

Mittwoch, 18.00-20.00 Uhr für Erwachsene

Donnerstag, 10.00-12.00 Uhr für Erwachsene (mit Vorkenntnissen)
Donnerstag, 16.00-17.00 Uhr für Kinder mit Begleitung

Um das Angebot besser zu strukturieren und den Räumlichkeiten sowie Ressourcen anzupassen, haben sich ein paar Änderungen ergeben: 

  • Angemeldet wird sich wöchentlich über einen Link, der Ihnen zu gesendet wird.
  • Für den Erstkontakt schreiben Sie bitte an folgende Emailadresse: toepferwerkstattkalk@gmail.com

Kosten:

  • Zukünftig werden die Teilnehmer*innen auf 8-10 Menschen begrenzt. Jede*r bekommt zu Beginn eine festgelegte Menge an Ton, (2,00 €/kg), die mit dem Teilnehmerbeitrag kassiert wird. Dieser beläuft sich weiterhin auf 2,00 € für Erwachsene. Kinder sind frei und zahlen nur für den Ton.

Werden getöpferte Gegenstände 6 Wochen nach dem Brand nicht abgeholt bzw. glasiert, werden diese Dinge verschenkt oder entsorgt!

Mit dem Skizzenbuch auf Entdeckungstour in der Stadt

Gemeinsam ziehen wir los, um Kalk neu entdecken. Die Motive sind Orte des täglichen Lebens und zugleich eine zeichnerische Entdeckungsreise. Unsere Eindrücke werden wir skizzenhaft einfangen. Hier steht nicht der schnelle Konsum im Vordergrund - mal eben ein Foto mit dem Handy machen - sondern den Moment des Zeichnens bewusst wahrzunehmen und zu genießen.

Ihr benötigt warme Kleidung, bei Bedarf ein Sitzkissen, und vor allen Eure Zeichenmappe. 
Farben und Stifte stehen zur Verfügung. Startpunkt ist die Kreativwerkstatt im Bürgerhaus Kalk.
In der kalten Jahreszeit arbeiten wir überwiegend in der Kreativwerkstatt.

immer freitags von 17.00-19.00 Uhr (ab dem 18.11.2022)

Kostenbeitrag: 2,- € für Material

Habt Ihr Klamotten, die ihr nicht mehr anzieht und hättet Lust auf was Neues?

Dann ist unser Kleiderschrank im Hof genau das Richtige für Euch! 

Hier könnt Ihr alte Lieblingsstücke ablegen und neue finden. Und das ist nicht nur nachhaltig sondern auch poetisch. Denn nicht nur das Kleidungsstück, sondern auch die Geschichte dazu kann weitergetragen werden. Nehmt Euch ein Etikett und hinterlasst eine Botschaft für den Menschen der Eure Klamotte weiterträgt.

montags-donnerstags von 14.00-18:00 Uhr im Hof (ab 16.08.)

weitertragen.jimdofree.comwww.instagram.com/weitertragen/