Kurse

Musikalische Früherziehung

Die Musikalische Früherziehung ist ein Unterrichtsangebot für Kinder und dauert insgesamt zwei Jahre. In diesen beiden Jahren vor der Einschulung werden die Kinder auf altersgemäße Weise mit den Grundlagen des Musizierens vertraut.

Informationen finden Sie hier auf www.abenteuer-musik.info

Lied & Spiel

Gemeinsam mit ihren Eltern erlernen die Kinder erste Fertigkeiten im Umgang mit Musik. Das aktive Singen steht hier im Mittelpunkt, wodurch die Sprachentwicklung unterstützt wird.

Informationen finden Sie hier auf www.abenteuer-musik.info

Kindertanzen im Bürgerhaus Kalk

Sich zur Musik zu bewegen macht allen Kindern Spaß. Sie entdecken dabei ihre eigenen Bewegungsabläufe und Tanzschritte. In diesem Kurs bewegen sich die Kinder frei zur Musik. Die Freude und das Interesse am Tanzen und an der Musik werden geweckt und gefördert.

Informationen finden Sie hier auf www.abenteuer-musik.info


Singen und Baglama spielen!

Die Saz bzw. Baglama, eine Langhalslaute mit 19-24 Bünden und populärstes Saiteninstrument der Türkei, ist ursprünglich ein Begleitinstrument für traditionelle türkische Lieder und Tänze. Für kleinere Hände gibt es eine Kinderbaglama mit 6 Saiten.
Zielgruppe sind in zunächst Kinder und Jugendliche türkischer Herkunft, aber auch deutsche Kinder, die Lust haben, dieses Saiteninstrument kennenzulernen, sind herzlich willkommen.

Kursinhalt: Grundlagen der Musiktheorie, Gesang und Gehörbildung, Baglama spielen
Der Kurs ist vorgesehen für Kinder ab 7 Jahren.

Jeweils dienstags:
Anfänger 16:00 - 17:30 Uhr
Fortgeschrittene 17:30 – 19:00 Uhr
Die Kurse sind fortlaufend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Ort: Kinderhaus  (Hof)
Organisation und Leitung: Vefa Erol Daylan

Nähere Information und Anmeldung unter 0152 / 54230947 oderinfo@vefaeroldaylan.com
www.vefaeroldaylan.com


weitere Tanzangebote finden Sie unter Gesundheit & Sport